Mesotherapie


Die Mesotherapie ist eine Behandlungsform, die eine Brücke zwischen Schulmedizin und Komplementärmedizin (Alternative Medizin) darstellt. Sie hat ihren Ursprung in Frankreich, wo sie um 1960 vom Arzt Michael Pistor entwickelt wurde und seitdem bei zahlreichen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt wird. Das Prinzip der Mesotherapie ist „Wenig – Selten – Am richtigen Ort“. Es handelt sich dabei um eine Symbiose aus Neuraltherapie, Akupunktur und homöopathischer bzw. klassischer Arzneimitteltherapie.

Bei der Mesotherapie werden mittels feinster Injektionen punktgenau und niedrig dosiert Wirk- und Heilstoffe, Vitamine und Spurenelemente in die mittleren Hautschichten eingebracht. In unserer Praxis wird die Mesotherapie schwerpunktmäßig im Bereich der ästhetischen Dermatologie eingesetzt. Sie ermöglicht – ohne chirurgisches Skalpell – Falten zu glätten, das Hautbild zu verfeinern und es frischer und jugendlicher erscheinen zu lassen.


Unseren Patienten bieten wir speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Behandlungsangebote an:

Meso-Lift (auch: Biolifting):
Hierbei wird ein individuell zusammengestellter Wirkstoffcocktail bestehend aus hautstraffenden Substanzen wie Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Durchblutungsmitteln und unvernetzter Hyaluronsäure sehr oberflächlich im Gesichtsbereich, Hals, Dekolleté oder Handrücken eingebracht. Es kommt zur einer Straffung und Glättung der Haut. Die Neubildung von Kollagen und elastischen Fasern wird angeregt, wodurch ein Langzeiteffekt entsteht. Zusätzlich wird durch den Einsatz von Hyaluronsäure die Haut von innen aufgepolstert und optimal mit Feuchtigkeit versorgt.

Meist sind 3 bis 5 Sitzungen im Abstand von 1 bis 2 Wochen notwendig, der glättende Effekt hält etwa 6 Monate und kann dann mit einer Sitzung aufgefrischt werden.

Meso-Glow:
Bei dieser Spezialvariante der ästhetischen Mesotherapie werden hochwirksame, individuell zusammengesetzte Vitalstoffe mittels feinster Mikroinjektionen flächig in die Haut eingebracht, um sie mit langanhaltender Wirkung wieder zum Strahlen zu bringen. Es kommt zur intensiven Revitalisierung und Glättung der Haut. Sie erscheint gesünder und frischer und zeigt ihr vitales Leuchten (=englisch glow).

Die Meso-Glow-Behandlung ist insbesondere bei Raucherhaut, sonnen-und/oder solariumgeschädigter Haut indiziert. In der Regel werden 4 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen empfohlen.

Meso-Botox:
Eine Behandlungsmethode gegen Hautfältchen, die durch überhöhte Anspannung der Gesichts-, Dekolleté-und Halsmuskulatur entstehen. Mittels kleinster Mengen des hochverdünnten Botulinum-Wirkstoffs können effektiv langanhaltende Entspannung der Muskulatur und Hautglättung zum Beispiel der Augen- und Mundpartie auf schonende und sanfte Weise erreicht werden.

Es werden 1 bis maximal 2 Behandlungen durchgeführt. Eine Auffrischbehandlung ist nach ca. 6 Monaten möglich. Die Meso-Botox-Anwendung kann auch sehr gut mit Meso-Lift kombiniert werden. Wir beraten Sie gerne.

Meso-Hair:
Ein neues, sanftes und nebenwirkungsfreies Verfahren gegen schwachen Haarwuchs und Haarausfall bei Mann und Frau. Ein Revitalisierungscocktail aus wertvollen biologischen Wirkstoffen, Vitaminen und Antioxidantien wird direkt im Bereich der Haarwurzeln mittels feinster Mikroinjektionen verabreicht. Es kommt zur Stimulation und Regeneration der Haarwurzeln, wodurch Haarausfall aller Art gestoppt werden kann.

In wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Abständen, später in monatlichen Abständen werden insgesamt 6 bis 10 Behandlungen durchgeführt.

Meso-Cellulite:
Eine schonende und risikofreie, dennoch effektive Methode gegen Cellulite. Insbesondere an Bauch, Hüften, Oberschenkeln und Po werden mittels speziell ausgewählter Wirkstoffe, wie Vitaminen, Spurenelementen, Antioxidantien und Koffein, die lokale Durchblutung und der Fettabbau gefördert. Durch die Verbesserung der Mikrozirkulation und Regeneration des Bindegewebes und der Haut kann eine Glättung und Straffung der Problemzonen erreicht werden.

In 14-tägigen Abständen werden 3 bis 5 Behandlungen durchgeführt, die jeweils etwa 30 Minuten dauern.

Wir sind Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie
www.mesotherapie.org

und des NETZWERKs Lipolyse/NETZWERKs Aesthetik-Meso
www.NETZWERK-aesthetikMeso.de