wIRA Therapie


Bei der wIRA-Therapie handelt es sich um eine schmerzlose, gut wirksame Therapie mit der Viruswarzen wie z.B. Dornwarzen oder flache Warzen bei großflächig ausgedehntem und/oder therapieresistentem Befund behandelt werden.

Das wassergefilterte Infrarot A – daher leitet sich der Name wIRA ab – ist frei von UV-Strahlung und wirkt tief im Gewebe.

Vorteile der Behandlung mit dem Speziallicht sind – neben der guten Wirksamkeit – die Schmerzlosigkeit und die narbenlose Abheilung.